Covergestaltung Ulrich Häusler
Covergestaltung Ulrich Häusler


 

Nach dem viel beachteten Buch „Rock´n Roll im Kopf, Walzer in den Beinen“ legt Max Schautzer nun seine etwas andere Autobiografie vor. Amüsant und ehrlich schildert er sein facettenreiches Leben. Die Kindheit und Jugend in Klagenfurt am Wörthersee, auf dem Bauernhof der Großeltern; die intensive Zeit an der Schauspielschule in Wien, sein Intermezzo als moderierender DJ im Aachener Scotch-Club – bis er schließlich beim WDR in Köln eine beispiellose Karriere startete.

 

Er erzählt davon, wie er in der Domstadt seine Traumfrau kennen lernte; wie seine Idee zu "Pleiten, Pech & Pannen“ entstand und warum diese Show, die eine der erfolgreichsten der deutschen TV-Geschichte werden sollte, bei der ARD anfangs niemand haben wollte. Überhaupt nimmt er kritisch Stellung zur Fernsehunterhaltung, die er seit der Schwarz–Weiß–Zeit mitprägte wie kaum ein Anderer. Auch lässt er Erinnerungen aufleben an eine Zeit, in der Radio noch "von Hand gemacht“ wurde, wie er sagt.

 

Seiner Vielseitigkeit und Kreativität hat er Beinamen wie "Feuerwehrmann der ARD“, „Robin Hood der Rentner“ oder „Gentleman der Bühne“ zu verdanken. Und was hat es mit der „coolen Sau" auf sich? Lassen Sie sich überraschen!

 

Quelle BOD 

Mitglied bei Schauspiel Premium
Mitglied bei Schauspiel Premium